VIN Decoder for Mercedes-Benz
Allgemeine Daten
FIN WDD2211281A154511
Modell S 420 CDI
Motornummer 629911 40 011565
Getriebe 722903 01 249780
Auftragsnummer 0 7 206 06704
Ort der Bestellung NDL - ERFURT
Innenausstattung LEDER - SCHWARZ / ANTHRAZIT (201A)
Lack 1 OBSIDIANSCHWARZ - METALLICLACK (197U)
Erzeugungsdatum 2007-06-16
Lieferdatum 2007-06-19
SA-CodeBeschreibung
107STEUERCODE VERTRIEB
110KRAFTSTOFFMENGE FUER SELBSTABHOLER
197UOBSIDIANSCHWARZ - METALLICLACK
200ALEDER
201ALEDER - SCHWARZ / ANTHRAZIT
202BBEDIENUNGSANLEITUNG U.WARTUNGSHEFT-DEUTSCH
223FONDLEHNENVERSTELLUNG UND KOPFSTUETZEN ELEKTRISCH
228ZUSATZHEIZUNG
229LDEUTSCHLAND
230PARKFUEHRUNG
233ABSTANDSREGELTEMPOMAT PLUS (DISTRONIC PLUS)
23NSTEUERCODE WERK SINDELFINGEN/GRAZ
249INNEN- UND AUSSENSPIEGEL AUTOMATISCH ABBLENDBAR
250BMOBILO-LIFE / SERVICEPAKET EUROPA
25NSTEUERCODE WERK SINDELFINGEN/GRAZ
260TYPKENNZEICHEN AUF HECKDECKEL - WEGFALL
260BAIRBAGSCHILD - DEUTSCH/ENGLISCH
275MEMORY-PAKET (FAHRERSITZ, LENKSAEULE U. SPIEGEL)
276MEMORY IM FOND
297SONNENSCHUTZROLLO ELEKTRISCH IN FONDTUER LI.U.RE
2XXLBUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND
360BHINWEISSCHILD BATTERIE - DEUTSCH
386UNIVERSAL-TELEFONIE-PAKET
408KLAPPTISCH MECH. VERSTELLB. IM FOND RECHTS
409MULTIKONTURSITZ VORN LINKS UND RECHTS
414SCHIEBEDACH ELEKTRISCH IN GLASAUSFUEHRUNG
427GETRIEBE AUTOMATISCH 7-GANG
474DIESELPARTIKELFILTER
477REIFENDRUCKVERLUSTWARNER
527COMAND DVD APS MIT NAVIGATION
540ROLLO ELEKTRISCH FUER HECKFENSTER
551EINBRUCH- UND DIEBSTAHLWARNANLAGE BASIS (EDW)
581KLIMATISIERUNGSAUTOMATIC
582KLIMAANLAGE IM FOND
595WAERMED.U.INFRAROT REFL.VERBUNDGLAS SEITEN+HECKSCH
600SCHEINWERFER - REINIGUNGSANLAGE
610NACHTSICHTSYSTEM
615BI-XENON MIT AKTIVEN KURVENLICHT F.RECHTSVERKEHR
619ABBIEGELICHT
669RESERVERAD / FALTRAD
673BATTERIE MIT GROESSERER KAPAZITAET
682FEUERLOESCHER
731ZIERELEMENTE - HOLZ WURZELNUSS
808MODELLJAHRWECHSEL, DIE LETZTE ZIFFER ZEIGT DAS JEWEILIGE NEUE MODELLJAHR AN
856TELEFONBEDIENHOERER IN FONDARMLEHNE
872SITZHEIZUNG FONDSITZ LI UND RE
873SITZHEIZUNG FAHRERSITZ LINKS UND RECHTS
875SCHEIBENWASCHANLAGE BEHEIZT
882SENSORIK U. SIRENE EINBRUCH-U. DIEBSTAHLWARNANLAGE
910LICHTMASCHINE MIT GROESSERER KAPAZITAET
92VSPEED- + LOADINDEX 99Y+103Y
947STANDARTENHALTER U. STANGE LI
948STANDARTENHALTER U. STANGE RE
985COC-PAPIER EURO 4 TECHNIK MIT ZUL.-BESCH. TEIL II
A21SHIFT BY WIRE
A22NEUE WANDLERGENERATION
A24GELENKFLANSCH 4-ARM 120
A38M - SCHALTPLATTE MIT VGS 2
A44SOFTWARE 3
F221BAUREIHE 221
FVLIMOUSINE LANG
G903GETRIEBECODE AUSFUEHRUNG 03
GAGETRIEBE AUTOMATISCH
HAHINTERACHSE
K10SOFTWARESTEUERUNG FUER STATISCHES KURVENLICHT
K11ADAPTIVES BREMSLICHT BLINKEND
K13STEUERCODE FUER SERVICEINTERVALL 25000 KM
LLINKS-LENKUNG
M40HUBRAUM 4,0 LITER
M629V8-DIESELMOTOR OM629
N27TAUSCHVERBOT KAROSSE/AUFTRAG AB RB MIT PA1
N29TAUSCHVERBOT KAROSSE/AUFTRAG AB RB OHNE PA1
Q50GV - PERFORATION VA-BREMSSCHEIBEN
R01SOMMERREIFEN
R46LM-RAD 6-SPEICHEN DESIGN 22" MIT MISCHBEREIFUNG
R66REIFEN MIT NOTLAUFEIGENSCHAFTEN
U60FUSSGAENGERSCHUTZ - AKTIVE MOTORHAUBE
U72DVD-PLAYER MIT REGIONAL-CODE 2 EUROPA,JAPAN
VLVORDERACHSHAELFTE LINKS
VRVORDERACHSHAELFTE RECHTS
Z22GEFAEHRDETEN ALARMSYSTEM (GAS)
Z90MULTIFUNKTIONALES STEUERGERAET F. SONDERFUNKTIONEN
Info-Text
BKA-AUSFÜHRUNG GEM.MAIL V.30-01-07
%VERTRIEB VERTRIEB BEACHTEN:
FOLGENDE CODES MÜSSEN DEM DATENSATZ ZUGE-
STEUERT WERDEN:
%Z22 +Z22 GAS (MIT NOPRUEF, DA NUR FÜR GUARD FREI-
GEGEBEN.)
%669 +669 VOLLWERTIGES ERSATZRAD
(MIT NOPRUEF, DA NORMALERWEISE NICHT
IN VERBINDUNG MIT R66.)
%MCSS RESERVERAD WIRD ENTGEGEN DER FREIGABE WIE FOLGT
%BEACHTEN AUFGEBAUT.
%WEGFALL A 015 401 2410 REIFEN / 255/45 R18 99Y
%HINZU A 015 401 6310 REIFEN / 255/45 R18 99Y EXTENDED
NOTLAUFEIGENSCHAFTEN
###############################################
############# MOS/S1 MONTAGE ##################
BEACHTEN
%MKW994 ZU CODE Z90 UMFANG,SIEHE MONTAGEINFO AUS INKAS
######## MONTAGE BEACHTEN ##############
%HINZU STARTERBATTERIE A 005 541 1301
BORDNETZBATTERIE A 005 541 1001
BATTERIERAHMEN A 221 620 0818
###############################################
ZU Z22 GAS:
- ENTGEGEN DER FREIGABE WIRD DAS GEFÄHRDETEN-
ALARMSYSTEM INCL. WECHSELSPRECHANLAGE BEI
DIESEM UNGEPANZERTEN FAHRZEUGEN VERBAUT.
- MONTAGE BEACHTEN:
ZUSATZARBEITEN TEPPICHE WEGEN TASTER.
FONDTASTER IN KLAPPFACH.
SPIEGELVARIANTE MIT INTEGRIERTEM MIKROFON.
SCHILDCHEN IM HSK UND AM FONDTASTER.
- BEIBLATT FÜR BEDIENUNGSANLEITUNG WIRD VON
EP/GRS, HRN.HOLZBERG, ZUR VERFÜGUNG GESTELLT.
- FAHRZEUGBEZOGENE TEILESTÜCKLISTE WIR VON
HERR KÜBLER ERSTELLT.
%FA.NÄHER FAHRERTEPPICH RECHTS A 221 680 1140 9G11 UND
%BEACHTEN FAHRERTEPPICH LINKS A 221 680 0340 9G11 WIRD
IM VORFELD ÜBER JIT-LEITSTAND,UNTER ANGABE
DER PRODUKTIONSNUMMER DURCH MOS/S1 BESTELLT,
MODIFIZIERT UND AM VERBAUORT ANGELIEFERT.
%FA.NÄHER BITTE BEACHTEN!!!
%BEACHTEN FÜR DIESES FAHRZEUG MÜSSEN KEINE FAHRERTEPPICHE
RECHTS UND LINKS IN SEQUENZ ANGELIEFERT WERDEN.
ZU R66, R46 UND 669:
- ALS ERSATZRAD WIRD DEM FAHRZEUG EIN VOLL-
WERTIGES ERSATZRAD BEIGELEGT. (=IDENTISCH MIT
VORDERRAD)
KUNDE WÜNSCHT ZUSÄTZLICH EINEN SATZ WINTER-
RÄDER (5 STÜCK) R46+R66+645:
- DISPOSITION BESCHAFFEN:
5 X WINTERRÄDER, BESTEHEND AUS:
A 015 401 65 10 REIFEN 255/45 R18 99V
M+S EXTENDED
A 221 401 19 02 SCHEIBENRAD/8,5J X 18H2
- SCHICKEN DER WINTERRÄDER AN DIE NIEDERLASSUNG
%VERTRIEB (GENAUE ADRESSE WIRD VOM VERTRIEB GENANNT.)
MEHRPREIS FÜR EINEN ZUSÄTZLICHEN SATZ
WINTER-KOMPLETTRÄDER MIT NOTLAUFEIGENSCHAFTEN
(5X REIFEN A 0154016510 + 5X 18-ZOLL-FELGE IM
9-SPEICHEN-DESIGN)
DLP: EURO 2.100,00 O. MWST.
SICHERUNG DER FELGEN (FELGENSCHLÖSSER):
1 X B6 647 0145 RADSICHERUNGEN LM-RÄDER
18 UND 19 ZOLL
- MONTAGE: RADSICHERUNGEN MONTIEREN.
PREIS: DLP EURO 45,69 O. MWST. (ZUBEHÖR)
ZU CODE 386: AUFNAHME FÜR TELEFON NOKIA 6230I:
- DISPOSITION BESCHAFFEN:
1 X B6 787 5846 AUFNAHMESCHALE F.NOKIA6230I
%MOS/S1 UND MONTIEREN
PREIS: DLP EURO 125,86 O. MWST. (ZUBEHÖR)
X690C221 VER- / ENTRIEGELUNG TANKZUGANG
- MONTAGE BEACHTEN:
DER BEDIENUNGSANLEITUNG WIRD EIN BLATT BEI-
GELEGT.
DIE DATEI "BEIBLATT BED.ANLEITUNG TANKENTRIE-
GELUNG BEI NICHT-GUARD.JPG" WIRD MOS/S1
VON EP/GRS,HRN.GUMMERT, ZUR VERFÜGUNG
GESTELLT.
- DA DER TANKKLAPPENMOTOR NICHT MEHR AM SAM/
SRB HI ANGESCHLOSSEN IST, LEGT DER IS-TESTER
EINEN FEHLER AB. DIESE FEHLERMELDUNG WIRD
AKZEPTIERT, UM AUF DIESEN SONDEREINBAU HINZU-
WEISEN.
- ENTGEGEN DER FREIGABE WIRD DER LEITUNGSSATZ
A2218203715 AN SICHERUNG F8F3 DER ZENTRAL-
ELEKTRIK ANGESCHLOSSEN.
DAS FÄHNCHEN AM KABELSATZ VON
F8F2 UMÄNDERN AUF F8F3.
%MONTAGE
%BEACHTEN IS-TESTERFEHLER IN BEZUG AUF VER/ ENTRIEGELUNG
WIRD AKZEPTIERT.
X045C221 2. SPIEGEL INNEN (ZUSAETZLICH)
X001C221 STANDARTENSTANGE VERLAENGERT
NUR I.V.M. CODE 947/948
X001C221 STANDARTENSTANGE VERLAENGERT
NUR I.V.M. CODE 947/948
Y371C221 LEUCHTE KARDANISCH IM FOND RECHTS
ANSTELLE MAKE-UP SPIEGEL (NICHT I.V.M CODE Z07)
Y372C221 LEUCHTE KARDANISCH IM FOND LINKS
ANSTELLE MAKE-UP SPIEGEL (NICHT I.V.M CODE Z07)
Y470C221 POMPADOURTASCHE AN DOM RECHTS
ANSTELLE SERIEN-NETZ (NICHT I.V.M. KW Y655)
- ALS ABLAGE FÜR WINKERKELLEN MIT LEUCHTKÖRPER
AUF NUR EINER SEITE.
### UMFÄNGE SONDERSIGNALANLAGE: ###########GUM#
Y860C221 SONDERSIGNALANLAGE GETARNT - DT. SIGNAL
%FAURECIA MITTELKONSOLE WIRD IM VORFELD
%BEACHTEN ÜBER JIT-LEITSTAND
UNTER ANGABE DER PRODUKTIONSNUMMER
DURCH MOS/S1 BESTELLT, MODIFIZIERT UND DANN
AM VERBAUORT ANGELIEFERT.
%FAURECIA BITTE BEACHTEN!!!
%BEACHTEN FÜR DIESES FAHRZEUG MUSS KEINE MITTELKONSOLE
IN SEQUENZ ANGELIEFERT WERDEN.
Y832C221 BLAULEUCHTE DOPPELBLITZ
INCL. HALTERUNG F. DACHMONTAGE, UNGETARNT
Y831C221 AUFBEWAHRUNGSBEHAELTER FUER BLAULEUCHTE
IM KOFFERRAUM
### UMFÄNGE FUNK: #########################GUM#
Y913C221 FUNK TELEDUX 9 - LEITUNGEN FUER EINZELANLAGE
Y914C221 FUNK TELEDUX 9 - GERAETEHALTER F. EINZELANLAGE
Y915C221 ZUSATZTEILE FUER 2. FUNKANLAGE
Y917C221 HANDAPPARAT FUNK 95
Y918C221 BEDIENGERAET FUNK - EINBAU IN HSK
Y940C221 LEITUNG MIT VERSCHLUESSLERBUCHSE
Y937C221 RADIOMUTE BEI FUNKBETRIEB
NUR IN VERBINDUNG MIT KW Y913
Y909C221 HOERERGARNITUR FUER FUNK - SEITLICH AM DOM
X520C221 STROMVERSORGUNG FUNK
X521C221 FUNK-HAUPTSCHALTER
ANSCHLUSS DER STROMVERSORGUNG FUNK TELEDUX 9
FOLGENDERMAßEN:
- ROTE LEITUNGEN DER SE-GERÄTE AN KL.30
(SICHERUNGEN F8F1 UND F8F2, JEWEILS 7,5 A)
- GRÜNE TIMERLEITUNGEN ÜBER FUNKHAUPTSCHALTER
ANSCHLIEßEN (SICHERUNG F8F9, 5 A)
Y900C221 LAUTSPRECHER DOPPELSPULEN
IN FAHRERTUERE LINKS UND RECHTS
- MONTAGE BEACHTEN:
DIE 2 LAUTSPRECHERLEITUNGEN HKW 220 820 K014
VERLÄNGERN, DAMIT SIE IN DER RBA VON DER
MITTELKONSOLE BIS ZU DEN TÜREN VERLEGT WERDEN
KÖNNEN.
***********************************************
%BROSE ACHTUNG FIRMA BROSE BEACHTEN!!!!!!
%BEACHTEN LAUTSPRECHER FÜR FUNK NACH Y900 VERBAUEN.
%HINZU A 221 820 1902 LAUTSPRECHER LINKS.
A 221 820 2002 LAUTSPRECHER RECHTS.
%WEGFALL DIE SERIENLAUTSPRECHER ENTFALLEN.
***********************************************
Y905C221 LAUTSTAERKEREGLER FUNK - FUER LAUTSPRECHER
I.V.M. KW Y915C221 SIND ES 2 LAUTSTAERKEREGLER
ANORDNUNG LAUTSPRECHER UND LAUTSTÄRKEREGLER:
2M-FUNK LINKS, 4M-FUNK RECHTS.
X070C221 GERAETETRAEGERPLATTE IM KOFFERRAUM
UNGEPANZERT - NICHT I.V.M. CODE 282/308
- AUF DER GTP WERDEN DIE SE-GERÄT-HALTER (AUS
Y914+Y915), 2 SIEBGLIEDER UND DIE TRANSPORT-
HALTERUNG DER SPLITHOFF-LEUCHTE MONTIERT.
X351C221 ANTENNE FUER FUNK 2M/4M
AUF KOTFLUEGEL HINTEN LI. FESTSTEHEND
92210001 ABSTIMMUNG FUNKANLAGE UND ANTENNENABGLEICH
221
KUNDE WÜNSCHT SCHALTPLÄNE DER KOMMUNIKATIONS-
EINRICHTUNG:
- DEM FAHRZEUG EINE KOPIE DER FOLGENDEN
ZEICHNUNG BEILEGEN:
A 221 820 04 15 ZB EL. LTGS.SATZ FUNK
PREIS: O H N E MEHRPREIS !
SONDERPREIS FÜR DEN GESAMTEN O.A. UMFANG
"BKA-SPEZIFISCHE AUSSTATTUNG":
DLP: EURO 23.000,00 O. MWST.
MICHAEL KLENGEL, BWP/PKF - 2543 - 2006-12-11
ANFRAGE PREISLICH ABGESCHLOSSEN.
PREISSTELLUNG GEMÄß ANGEBOT VOM 11.12.2006 AN
FR. KERSTIN WAGNER, DCVD BERLIN.
FÜR O.A. AUFTRAG IST IM VERTRIEBSSYSTEM GO EIN
FESTPREIS HINTERLEGT.
MICHAEL KLENGEL, BWP/PKF - 2543 - 2006-12-11
IN O.A. SONDERPREIS SIND FOLGENDE CODE BEREITS
PREISLICH BERÜCKSICHTIGT:
CODE Z322 - GEFÄHRDETEN-ALARM-SYSTEM
CODE Z90 - MULTIFUNKTIONALES STEUERGERÄT
CODE R46 - RÄDER "9-SPEICHEN-DESIGN"
CODE R66 - REIFEN MIT NOTLAUFEIGENSCHAFTEN
CODE 669 - VOLLWERTIGES ERSATZRAD
CODE 947 - STANDARTENHALTER UND -STANGE LINKS
CODE 948 - STANDARTENHALTER UND -STANGE RECHTS
BITTE DIES BEI DER FAKTURIERUNG BERÜCKSICHTIGEN
MICHAEL KLENGEL, BWP/PKF - 2543 - 2007-02-12